Hoops und Kränze: Dekorieren mit Trockenblumenringen

Trockenblumen sind aktuell voll im Trend! Ob als Dekoelement, in Trockenblumensträußen oder gebunden als Kranz – die getrockneten Blumen sind aus der modernen Dekoration nicht mehr wegzudenken. Vor allem um Trockenblumenringe kommt man aktuell nicht herum. Egal ob umwickelt, dekoriert, verziert oder geknüpft – Metallringe in Schwarz oder Gold fügen sich wunderschön in dein Zuhause ein.

Deko-Metallring mit Trockenblumen basteln: eine Anleitung

Hübsche deine eigenen vier Wände ohne pflegeintensive Pflanzen auf. Trendige Trockenblumen an einem Deko-Metallring verleihen deinem Zuhause einen einzigartigen Stil und schaffen eine Wohlfühlatmosphäre. Mit der mkono Schritt-für-Schritt-Anleitung sind zudem auch einfach selbst zu gestalten.

  • Schritt 1: Schneide die Trockenblumen so zurecht, dass alle Stiele die gleiche Länge haben. Achtung: Die Stiele sollten nicht zur kurz abgeschnitten werden, da sie sonst später nicht genügend Halt haben könnten.
  • Schritt 2: Binde die einzelnen Blumen mithilfe eines Drahtes zu kleinen Sträußen in verschiedenen Farben zusammen.
  • Schritt 3: Umwickle den Deko-Metallring zu Beginn ein paar Mal mit Draht und verzwirble die Enden. Somit ist später guter Halt für die Blumensträußchen garantiert.
  • Schritt 4: Beginne nun, die kleinen Blumensträußchen fest mit Draht am Metallring zu befestigen. Setze die einzelnen Bündel dicht aneinander, sodass keine Lücken entstehen.
  • Schritt 5: Sobald alle Bündel am Trockenblumenring befestigt sind, umwickelst du das Ende der Blumenstängel gut mit dem Draht und verzwirbelst das Drahtende. Es sollte nichts wackeln.
  • Schritt 6: Umwickle das Ende der Blumenstiele nun fest mit einer Juteschnur und binde diese mit Knoten fest. Somit werden die Enden der Stängel überdeckt.

Der fertige Trockenblumenring kann anschließend an einem Band deiner Wahl aufgehängt werden. Besonders beliebt ist eine Aufhängung aus passendem Juteband oder dezentem Satinband. Der Deko-Metallring mit Trockenblumen dekoriert Terassentüren, Fenster, Türen oder Wände allerliebst!

Holzkranz mit süßem Schriftzug

Als Dekoelement eignet sich auch wunderbar ein dezenter Holzkranz, der auch mit Schriftzügen wie „hereinspaziert“, „dream big“ oder „es weihnachtet sehr“ versehen sein kann. Die minimalistische, schöne Dekoration in schlichtem, zeitlosem Design passt perfekt in jeden Eingangsbereich. Individuell verziert mit tollen Trockenblumen zaubert der Holzkranz eine Atmosphäre, in der man sich willkommen fühlt.

Kranz aus Pampasgras für eine „fluffy“ Dekoration

Trockenblumen eignen sich sehr gut zum Basteln und Gestalten von Deko oder Geschenken. Abgesehen von modernen Trockenblumenringen und dezenten Holzkränzen ist ein Kranz, aus Pampasgras gebunden, die ideale Dekoration an der Wand, an der Eingangstüre oder auf dem Tisch. Kombiniert mit großen Kerzen oder schlichten Keramikvasen wirkt der Kranz, der aus 100 % Naturmaterialien gefertigt ist, besonders edel.

Zuletzt angesehen